Die Miraculously Majestic Masters of Mayhem sind eine deutsche professionelle Red Hot Chili Peppers Tribute Band. Die 4-köpfige Band versteht es, die Songs der Originale nicht nur einfach nachzuspielen, sondern auch das Red Hot Chili Peppers Live-Erlebnis allumfassend und einzigartig zu inszenieren. Darunter fallen neben identischem Instrumentarium und Bühnenoptik auch prägende und typische Showelemente, wie beispielsweise ein Trompetensolo des Bassers Flea im Zugabenteil. Hauptaugenmerk liegt aber sicherlich in der authentischen musikalischen Präsentation.

 

Das Repertoire der 4 Profi-Musiker erstreckt sich weit über 4 Stunden Programmlänge und orientiert sich großteils am Live-Set der „echten“ RHCP, enthält genauso aber auch einige ältere Perlen, die den Weg ins Red Hot Chili Peppers Live-Set nicht mehr allzu oft finden und über die sich der alteingesessene Fan durchaus freut - Funky Monks, Out in L.A. oder Walkabout sind nur einige Beispiele.

 

Wie die Red Hot Chili Peppers selbst bedienen sich die Miraculously Majestic Masters of Mayhem dabei aus allen 10 Alben der Band, darunter die Platz 1 Chartplatzierungen I’m with You, Stadium Arcadium und By the Way, genauso wie beispielsweise Freaky Styley und The Uplift Mofo Party Plan, die keine Charteinstiege in Europa verzeichnen konnten.

 

Das Projekt The Mirculously Majestic Masters of Mayhem besteht seit Ende 2013 und wird von 4 langjährigen Profimusikern, die im Schnitt jeweils auf gut 10 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken können, und zugleich natürlich Vollblut Red Hot Chili Peppers Fans betrieben.